Eingestampft!
BioShock: Aus für das Kinofilmprojekt

Lange Zeit hieß es, dass das populäre „BioShock“-Universum von Irrational Games und Take Two verfilmt werden soll. Das Potential wäre eh sehr groß, schließlich handelt es sich hier um die düstere Vision einer fiktiven Parallelwelt unterhalb des Meeres. Doch jetzt gibt es so gut wie Gewissheit: Aus dem Film wird wohl nichts.

Der Big Daddy aus BioShock. (Foto: Take Two)

Der Big Daddy aus BioShock. (Foto: Take Two)

In einem Interview sagte Ken Levine, Chef des verantwortlichen Entwicklerstudios, dass das Interesse an einem „BioShock“-Film derzeit sehr niedrig sei und das Projekt sozusagen auf Eis liege. Levine weiter: „Wir kamen sehr nahe daran Bioshock zu realisieren – wir hatten einen Filmdeal und einen Regisseur. Aber für uns gibt es kein brennendes Verlangen, den Film zu machen, nur um ihn gemacht zu haben. Für uns und Take-Two muss Bioshock etwas sein, was den das Fans gibt, was sie wollen und das diejenigen, die BioShock nicht kennen, an etwas heranführt, das eine gute Repräsentation des Spiels ist. Zweifellos gibt es Unterschiede zwischen Spielen und Filmen, aber ein Film muss sich auf dieselbe DNA beziehen, was die Welt und die Geschichte betrifft.

Dabei sah es lange Zeit gut für „BioShock“ aus. Zwar sprang Regisseur Gore Verbinski aufgrund seiner Vorstellungen und dem Ziel, den Film mit 160 Millionen Dollar umsetzen zu wollen, ab. Doch an seine Stelle stellte Universal Pictures Juan Carlos Fresnadillo. Der jetzt offenbar auch nicht mehr loslegen darf.

Was bleibt, das ist wohl ein bedauerliches Ende des Filmes, obwohl sich wohl Millionen Spieler über diesen gefreut hätten. Vielleicht ändert sich die Einstellung der Verantwortlichen noch? Im nächsten Jahr steht für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 die nächste “BioShock”-Episode namens “Infinite” an.

Ähnliche Artikel
 1 2 3 4
Skin Trade: Dolph Lundgren hat es nicht verlernt
Dolph Lundgren, Ron Perlmann und sogar Peter Weller in…

The Imitation Game – Ein streng geheimes Leben: Genialer…
Benedict Cumberbatch knackt als genialer Mathematiker die…

Men & Chicken: Krankes aus Dänemark
Also. Ähm. Puh. Bei „Men & Chicken“ verschlägt es…

The Wire: Die angeblich beste Serie der Welt jetzt auf Blu-ray
Einer von HBOs größten Erfolgen schafft nach ihrem Ende…

Jacky im Königreich der Frauen: Keine Macht den Männern
Ein Land, in dem die Rechte des Mannes mit Füßen…

The Loft: Fünf Ehebrecher und eine Leiche
Fünf Männer und eine tote Frau. Das ist der Stoff, aus…